Dr. Lothar Kupke

Dr. Lothar Kupke, Stellv. Schuleiter

Email Dr. Kupke
 

Geboren und aufgewachsen in Nordhessen, Studium der Germanistik, Anglistik, Amerikanistik und Pädagogik in Marburg, dort auch Promotion, Referendarausbildung in Kassel und Glasgow – das sind die ersten Stationen meines Lebens. Meine berufliche Tätigkeit als Lehrer führte mich, meine Frau und unsere drei Söhne dann nach Ostfriesland, Quito/Ecuador, Valparaíso/Chile und an die Deutsche Schule New York, wo ich in den ersten Jahren dieses Jahrtausends bereits die Stelle des Stellv. Schulleiters innehatte. Nach mehreren Jahren am Gymnasium Uslar bei Göttingen bin ich seit September 2013 zurück an der GIS.

Ich schätze die Dynamik, Innovationsfreude und kreative Energie an unserer Schule ebenso wie die Pflege guter Traditionen und bewährter Unternehmungen. Die Internationalität auf der Basis deutscher Bildungsinhalte in einer amerikanisch geprägten Lebens- und  Erfahrungswelt erscheint mir eine ideale Verbindung und optimale Voraussetzung für die Zukunft einer jungen Generation, die sich mit großen Erwartungen der GIS anvertraut hat. Diesen jungen Menschen Impulse zu geben und sie ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten, erscheint mir als ein höchst lohnenswertes Ziel und prägt weite Teile meiner Arbeit.