Edward K. Schlieben

Ed Schlieben
Edward K. Schlieben 
Senior Counselor of Philanthropy
and Donor Engagement

Email Mr. Schlieben

Ich wurde in Chicago geboren, aber 18 Monate später zogen meine Eltern kurz nach Frankreich und dann für neun der nächsten elf Jahre nach Deutschland.  Während meines Aufenthalts in Deutschland war mein Vater Schulleiter an Schulen der amerikanischen Militärstandorte in Landsberg, Neu Ulm und München.  Meine Geschwister und ich besuchten jedoch während unseres Aufenthalts die örtlichen deutschen Schulen, was uns ermöglichte, in zwei Kulturen mit einer erweiterten Sichtweise auf die Welt aufzuwachsen.  Nach meiner Rückkehr in die USA absolvierte ich die Middle und High School in New York City. Mein Undergraduate-Studium absolvierte ich am Marlboro College in Vermont und meinen Master-Abschluss in Privatschulverwaltung erhielt ich am Teachers College der Columbia University Ich begann meine Schullaufbahn als Lehrkraft an der Rudolf Steiner School in New York City und wurde drei Jahre später gebeten, die Aufgaben des Director of Development zu übernehmen.  In dieser Funktion strukturierte ich das jährliche Spendenprogramm und steigerte die jährliche Spendenbeteiligung der Eltern von 32% auf über 90% nach dem ersten Jahr. Stiftungsgelder ermöglichten die Neugestaltung des naturwissenschaftlichen Raums der High School mit neuen Innovationen in der Gestaltung der Unterrichtsräume. 1987 wurde ich gebeten, die Verantwortung als erster Verwaltungsleiter an der Deutschen Schule New York zu übernehmen, was ich im September 1988 tat.  Nach 10 Jahren in dieser Position, von denen ich die letzten vier Jahre auch der Direktor der Kapitalkampagne für die 5,5 Millionen Dollar teure Fundraising-Initiative zum Bau der neuen Turnhalle war, übernahm ich für drei Jahre die Position des CFO und Verwaltungsleiters am Convent of the Sacred Heart in Manhattan, gefolgt von drei Jahren als Administrator der Rudolf Steiner Schule. Während dieser sechs Jahre war ich Mitglied des GISNY Vorstandes. Im September 2004 kehrte ich wieder in die Position des Verwaltungsleiters an der Schule zurück und war aktiv an der Initiierung von Kapitalprojekten an der Schule beteiligt, einschließlich deren Finanzierung durch Zuschüsse und andere Einnahmequellen.

Während ich mein 28. Jahr im Dienst der GISNY beende, bin ich seit dem 15. Februar 2021 als Senior Counselor für Philanthropie und Donor Engagement tätig Ich bin sehr dankbar, ein Teil der Schule in einem so bedeutsamen Augenblick in ihrer Geschichte zu sein, wobei der Vorstand und die Schulgemeinschaft gemeinsam einen enormen Beitrag leisten, während wir die Mission der Schule erweitern, aber nicht verändern.