Schulcurriculum

Sek I und Sek II
    
Wir folgen dem Curriculum des Deutschen Internationalen Abiturs (DIA). Das DIA ist ein international anerkannter Abschluss, der auf das Hochschulstudium vorbereitet. Dabei wird Schülerinnen und Schülern aus allen möglichen Nationalitäten ausgezeichnete akademische Bildung vermittelt, wobei sie auch ein reichhaltiges kulturelles und vielsprachiges Angebot nutzen.  GISNY ist eine von fünf deutschen Schulen in Nordamerika, die das DIA anbieten.

Das Deutsche Internationale Abitur inspiriert unsere Schülerinnen und Schüler dazu, neugierige, aufgeschlossene und unabhängige Individuen zu werden durch ein Curriculum, das international und fächerübergreifend Sprachen, Naturwissenschaften, Mathematik, Kunst, Musik und Sport abdeckt. Das DIA ermöglicht Zutritt zu den besten Colleges und Universitäten in den Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien und Europa und öffnet den Absolventen eine Tür zur Welt.

An der GISNY werden in der 5. Klasse Geografie, Biologie und Sport sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch unterrichtet. Musik und Kunst werden von der 5. bis zur 9. Klasse zunehmend  auf Englisch unterrichtet und ab der 10. Klasse dann ausschließlich auf Englisch. American History (ab Klasse 8) und Wirtschaft (ab Klasse 10) werden ausschließlich auf Englisch vermittelt.

 
Binnendifferenzierung im Schulcurriculum  

In Übereinstimmung mit dem Konzept zur Binnendifferenzierung an der GISNY wird im Unterricht individualisiertes und eigenverantwortliches Lernen ermöglicht. Dies betrifft  nicht nur die Zugänge zu den Lerninhalten, sondern auch die Quantität und die Qualität der Lernaufgaben sowie der Medien. Damit soll die Lernmotivation und gleichzeitig auch die Nachhaltigkeit des Lernens gefördert werden. Das Bewusstsein für die Unterschiedlichkeit der Lerntypen und der damit verbundenen Lernzugänge spielt dabei eine zentrale Rolle.

Durch Binnendifferenzierung soll die Eingliederung neuer Schülerinnen und Schüler erleichtert und eine gezieltere Förderung ermöglicht werden. Der binnendifferenzierende Unterricht betrachtet und nutzt Heterogenität als Chance.

 Das Methodenkonzept der GISNY stellt das Repertoire für offene Unterrichtsformen und individualisiertes Lernen sicher.

Um unterschiedlichen Lerntypen gerecht zu werden, werden entsprechende Lehr- und Lernmethoden im Unterricht eingesetzt (u.a. Gruppenpuzzle, Stationenarbeit, Expertengespräch, Werkstattarbeit, Projekte, Gruppen-, Partner- und Einzelarbeit), ebenso Aufgaben mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen oder Aufgaben, die sich im Umfang unterscheiden.

Instrumente der Leistungsdokumentation im binnendifferenzierten Unterricht (u. a. Portfolioarbeit, Selbstbewertungsbögen, Kompetenzraster) werden von Kolleginnen und Kollegen eingesetzt.

Im Bereich der Leistungsmessung werden für Gymnasiasten, Realschüler und gegebenenfalls Schüler mit nicht muttersprachlichem Hintergrund nach Rücksprache mit den Eltern unterschiedliche, den Vorgaben der jeweiligen Lehrpläne entsprechende Klassenarbeiten konzipiert (vgl. Hinweise im Schulcurriculum).

An der GISNY werden Gymnasiasten, Realschüler und Schüler mit nicht muttersprachlichem Hintergrund gemeinsam in einer Klasse unterrichtet. Die dadurch erforderlichen Binnendifferenzierungsmaßnahmen betreffen die Bereiche Inhalte, Kompetenzen und Leistungsdokumentation / -bewertung. Die Realschüler erhalten eine eigens für sie angefertigte Klassenarbeit.

CURRICULUM & NOTENTRANSPARENZ

Kurzcurricula 

DEUTSCH 
5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 
 
ENGLISCH (LINK)
5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12
(abhängig von Lernstand)

FRANZÖSISCH (2. FS)
6, 7, 8, 9, 10, 11, 12
 
FRANZÖSISCH (3. FS)*
10, 11, 12  
 
SPANISCH (2. FS)
6, 7, 8, 9, 10, 11, 12
 
SPANISCH (3. FS)* 
10, 11, 12 
 
*(Schüler der Klassen 10 - 12 können entweder Spanisch-3. FS  anstatt Physik und Französisch-3. FS anstatt Chemie wählen .)

LATEIN Konzept (Wahlfach) 
8, 9, 10,
 
GEOGRAFIE
5, 6, 7, 8, 9 

GESCHICHTE   inkl. American History
6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

WIRTSCHAFT
9, 10, 11, 12

ETHIK   
5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12
EVAN. RELIGION (Kl. 5 - 8)
KATHOL. RELIGION (Kl. 5 - 8)
 
MATHEMATIK
5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

PHYSIK
7, 8, 9, 10, 11, 12
(Schüler der Klassen 10 - 12 können Spanisch anstatt Physik wählen.)

CHEMIE
8, 9, 10, 11, 12

(Schüler der Klassen 10 - 12 können Französisch anstatt Chemie wählen.)

BIOLOGIE
5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

KUNST  / MUSIK
5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12
(Schüler der Klassen 10 - 12 können eines der beiden Fächer wählen.)
 
ITG
5
 
SPORT
5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12
 
Lehrplan Thüringen 
 
Notentransparenz Kl. 5 - 12